Afrinena –
Children Voice

Waisenhäuser mit Zukunft.
Gospel-Chor mit Leidenschaft.

Unser Herzensprojekt dient der Unterstützung des Afrinena-Waisenhauses und dem Überleben der rund 80 Waisen und Halbwaisen.

Unsere erste und wesentliche Hilfe war die Sicherung der Grundversorgung: 

Versorgung des Gebäudes mit Wasser, Strom und Kochmöglichkeiten
Versorgung der Kinder mit Lebensmittel und Hygieneartikel
Einkauf von Betten, Matratzen und Moskitonetzen

Sicherstellung der Grundbedürfnisse

Wir haben seit der Gründung des Vereins, im Oktober 2017, die Grundversorgung mit Lebensmitteln für alle Waisenkinder sicherstellen können. Dies konnte in den ersten Monaten vor allem durch eigene finanzielle Mittel und Spenden von Freunden und Bekannten geschehen. Im Sommer 2018 sind wir nochmals nach Uganda geflogen und haben von den Spenden für alle Kinder Matratzen, Moskitonetze und Hygieneartikel gekauft. Und wir haben eine Bestandsaufnahme der Kinder durchgeführt, mit Ihren Daten, Lebensgeschichten und Fotos.

Paten für über 40 Kinder gefunden

Seit unserer Rückkehr Anfang Juli 2018 wurden für mehr als die Hälfte der Kinder Paten gefunden und damit deren Versorgung und Schulbildung sicher gestellt. Dabei haben wir uns vor allem auf die größeren Kinder konzentriert, denn deren Abschluss oder Lehre macht es in Folge möglich, dass sie für sich und damit auch für andere Waisenkinder sorgen können. Wir haben diesen Kindern Hoffnung gegeben und der Unterschied war sofort sichtbar. Keine ausgeprägten Hungerbäuche mehr und viele von den Kindern waren viel selbstbewusster. Man kann sich nicht vorstellen, was ein bisschen Essen und damit Überleben in Kinderaugen bewirkt.

Der Afrinena Gospelchor des Waisenhauses in Kampala.

Die Kinder erhalten Kleidung und Schuhe aus Spendensammlungen.

Vorbereitung auf einen Auftritt in Noah’s Ark Church/Kampala

Ziele: Wohnen und Ausbildung

Unser nächstes großes Ziel ist es, die Wohn- und Ausbildungssituation der Kinder nachhaltig zu verbessern:

  • Ankauf eines Grundstückes, Errichtung eines neuen Wohnheimes für die Waisen samt Kindertagesstätte für die bedürftigen Kinder der Slums, Errichtung eines Schulgebäudes

Patenschaften – ein Weg aus der Armut

Die Hälfte der Kinder haben bisher einen Paten gefunden, für diese ist die Schulbildung bzw. Lehre sichergestellt. Jede Patenschaft mehr hilft uns, den Standard zu heben und der Gemeinschaft insgesamt ausreichend Nahrungsmittel, Schulbildung, Schulmaterialien, Medikamente und Hygieneartikel bereitzustellen.

Bildung ist für die Kinder die einzige Chance, der Armut zu entkommen und der Schulbesuch oft die einzige Chance auf ein warmes Essen.

Patenschaften

Bitte helfen Sie und übernehmen Sie eine Patenschaft! Ihre Unterstützung bedeutet für die Kinder Liebe und Zukunft. Es liegt uns sehr am Herzen, für alle Kinder Paten zu finden, denn nur eine Patenschaft kann die langfristige Versorgung und Schulbildung der Waisen sicherstellen. Der Patenschaftsbeitrag von 30 € im Monat ermöglicht einem Kind Schul- und Berufsausbildung, gesunde Ernährung (eine warme Mahlzeit pro Tag) und medizinische Versorgung.

Newsletter

Ich möchte den Stream of Life Newsletter erhalten und über Projekte, deren Fortschritt und Ereignisse informiert werden. Ich stimme der Datenschutzrichtlinie zu.